Segen zur Grünen Hochzeit

Am Samstag, den  18. September, erhielten Melanie Hecht und Alexander Winter den Segen zur Grünen Hochzeit.

 

Bezirksevangelist Niklas Schwarz diente mit dem Wort aus Jesaja 12, Vers 2 und 3:

Siehe, Gott ist mein Heil, ich bin sicher und fürchte mich nicht; denn Gott der Herr ist meine Stärke und mein Psalm und ist mein Heil. Ihr werdet mit Freuden Wasser schöpfen aus den Brunnen des Heils.“

Bezirksevangelist  Schwarz betonte unter anderem in seiner Predigt sinngemäß, dass Vertrauen und Treue  für eine lange und segensreiche Beziehung die beste Basis ist. Er berichtete entsprechende Begebenheiten aus seinem reichen Erfahrungsschatz.

Bevor Melanie und Alexander der Segen gespendet wurde, hatten sie sich vor der Gemeinde gegenseitig versprochen, was sie einhalten und beherzigen wollen.

Musikalisch wurde die Hochzeit auch mit Duett durch den Brautvater,  die Schwester Katharina und Priester Probst am Klavier sowie einem Solo durch den Brautvater begleitet.

Viele Glaubensgeschwister, Freunde und Familienangehörige erlebten durch Predigt, musikalische Umrahmung und das Brautpaar eine beeindruckende Hochzeitsfeier.