Apostel Falk in Neumünster

Am Sonntag, 24. Januar, diente Apostel Falk in der Gemeinde Neumünster mit dem Bibelwort aus Lukas 17, Vers 5: „Die Apostel baten den Herrn: Stärke unseren Glauben!“

 

Nach Feier der Sündenvergebung und des Heiligen Abendmahles bat er unter anderem Bruder Ewald Kern vor den Altar.

Nachdem Bruder Kern die Frage des Apostels, ob er einverstanden sei, bejahte , empfing er das Amt eines Diakons durch Handauflegung und Segen.

 

Nach dem  Gottesdienst verabschiedete unser Vorsteher Hirte Jegminat das Ehepaar Tank. Sie ziehen zu ihren Kindern an den Rand der Eifel.